Stellen Sie sich vor...

Gemeinsam sitzen Sie mit anderen an einem gedeckten Tisch beim Essen. Und das mitten in der Kirche. Das Essen kann sich jeder und jede leisten. Ganz unterschiedliche Menschen sitzen beisammen: Arme und Reiche, Junge und Alte – Menschen die satt werden möchten – Menschen, die Interesse an Begegnung haben.
 
Es entstehen Gespräche über Gott und die Welt – oder besser: Gespräche über die unterschiedlichsten Welten, an denen wir einander teilhaben lassen.
Gespräche auf Augenhöhe. Das ist Vesperkirche.

Die Vesperkirche bietet aber noch viel mehr:
Beratung, Kultur und Information über Hilfsangebote in Ludwigsburg.
 
Die Vesperkirche ist als Begegnungsprojekt unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen konzipiert. Daher legen wir Wert darauf, dass neben Armen auch Menschen mit gesichertem Einkommen in die Vesperkirche zum Essen kommen können.

...herzlich Willkommen!